Andrea List-Margreiter - Rückengesuchheit & Antara aus 2700 Wiener Neustadt

Rückengesundheit

Körperhaltung

Monotone Haltungen und Bewegungen aus Gewohnheit, das viele Sitzen oder Bewegungsmangel führen zu Abschwächungen der Muskulatur und zu Fehlhaltungen.

Eine korrekte Haltung ist die Basis für jedes Training. Die Körperhaltung während des Trainings entscheidet, wie die Gelenke belastet werden, welche Muskeln mehr, welche weniger gefordert werden und wie sich der Körper formt.

Rückentraining bedeutet Ansporn zur Selbsterfahrung und Selbstverantwortung. Den eigenen Körper erfahren, ihm wieder zu vertrauen und sich somit auch wieder mehr zuzutrauen. Die eigenen Grenzen erspüren und akzeptieren.

Der Körper kann bis ins hohe Alter trainiert, die Beweglichkeit kann gepflegt und an der Haltung kann gearbeitet werden.

Rückentraining

Rückengesundheitstraining bietet keine Garantie für Schmerzfreiheit, aber es stabilisiert und kräftigt den Körper, das Selbstvertrauen und somit auch das Selbstbewusstsein und kann dem Teilnehmer wieder das Gefühl für die richtige Dosierung der Belastung und Bewegung vermitteln.

Als ausgebildete Rückengesundheitstrainerin ist es mir möglich, Ihnen ein individuell angepasstes Rückenprogramm unter Einbeziehung des Beckens und des Hüftgelenks, sowie des Schultergürtels zusammenzustellen und zu vermitteln. Dieses funktionelle Training eignet sich als Präventiv- sowie Postreha-Anwendung.

Inhalte: